Alle MedReflexx-Einlagen im Überblick Die richtige Einlage für jeden Patienten

Alle MedReflexx-Einlagen im Überblick Die richtige Einlage für jeden Patienten

Für den optimalen Therapieerfolg bietet MedReflexx eine breite Produktpalette. Das Prinzip der sensomotorischen Stimulation ist dabei immer das Gleiche. Doch können besondere Beschwerdebilder und Empfindsamkeiten noch differenzierter bedient und Vorlieben der Patienten berücksichtigt werden.

MedReflexx Ich bin Arzt Einlagenversorgung & Weiterbildung Alle Einlagen auf einen Blick Die MedReflexx Produktpalette
Klassik Einlage

Klassik-Einlage Die bewährte Einlage für alle Fälle

Die Klassik-Einlage, auch „kurze“ Einlage genannt, ist hunderttausendfach bewährt. Bei idealer Passform und Verträglichkeit mit dem vorhandenen Schuhwerk bietet sie sensomotorische Stimulation für alle Einsatzgebiete. Erhältlich in den Farben Blau, Cognac, Schwarz und Silber.

Slim Einlage

Slim-Einlage Besonders dünn für modernes Schuhwerk

Diese Einlage ist eine der dünnsten Einlagen auf dem Markt. Sie wurde speziell für schmale Damenfüße entwickelt und passt damit in schickes Schuhwerk wie zum Beispiel Ballerinas oder Pumps. Sie wird aber auch gerne von Herren im edlen Business-Schuh getragen. Die Slim-Einlage verfügt über ein neuartiges Obermaterial im attraktiven Schlangen-Look oder im lederartigen Schwarz matt.

Soft Einlage

Soft-Einlage Mit zusätzlicher Dämpfung

Die Stimulationsareale der Soft-Einlage sind analog der Lang-Einlage angeordnet. Die Einlage ist aber zusätzlich mit einer Spezial-Dämpfungsschicht ausgestattet und deshalb besonders für Patienten mit extrem empfindlichen Füßen und für die Frühform des diabetischen Fußes geeignet. Achtung: Durch die zusätzliche Dämpfungsschicht ist die Einlage stärker als andere MedReflexx-Einlagen. Schuhe müssen in der Regel größer gekauft werden! Erhältlich in den Farben Schwarz und Silber.

Kombination Einlage

Kombinations-Einlage Maximum an sensomotorischer Stimulation

Intensive Stimulation des gesamten Fußes! Diese Einlage wird besonders erfolgreich in der Sturzprophylaxe eingesetzt. Ebenfalls geeignet für neurologische Krankheitsbilder und Patienten mit Vorfußproblemen. Erhältlich in Hellblau, Schwarz und Silber.

Sport Einlage

Sport-Einlage Speziell für hohe Belastung

Besonders robuste Verarbeitung für hohe Belastung und engagierten Bewegungssport. Bietet maximale sensomotorische Stimulation und hilft bei der Verbesserung der persönlichen Trainingsleistung. Schluss mit Schmerzen bei Bewegung durch neue Impulse für die aufsteigenden Muskelketten und optimale Stimulation. Erhältlich in Schwarz und Silber.

Weitere Infos: MedReflexx Sporteinlagen im Hobby- und Spitzensport

Fersensporn Einlage

Fersensporn-Einlage Schonend und stimulierend

Das Beste aus zwei Welten: Für Patienten mit Fersensporn-Schmerzen sorgt die klassisch-orthopädische Weichbettung der Ferse für Erholung und Entlastung, während die übrigen Therapieareale den gesamten Körper nach dem bekannten sensomotorischen Prinzip stimulieren. Erhältlich in Weinrot.

MiXX Einlage

MiXX-Einlage Stützung und individuelle Stimulation

Speziell abgestimmt für Knick-Senk-Spreizfuß und Metatarsalgie. Gibt Stabilität und individuell abstimmbare Unterstützung im zentralen Vorfußbereich. Dazu 5 weitere veränderbare Kammern für die bewährte Stimulation des Fußes und Stärkung der Fußmuskulatur. Dieser neue Einlagentyp vereint die traditionelle Stützung des Fußes mit Weichbettung und individueller Stimulation. Erhältlich in Schwarz.

Die Einlagen werden in der Regel eine Größe kleiner als die Schuhgröße bestellt. Bitte weisen Sie Ihre Patienten darauf hin, dass sie ihre Einlagen am besten mit zum Schuhkauf nehmen.

  • Daniel Biallowons

    Die Einlagen von MedReflexx sind super! Ich habe schon einige andere ausprobiert, die alle nicht geholfen haben. Die MedReflexx-Einlagen dagegen haben´s geschafft: Nach zwei Monaten gehörten meine Nackenverspannungen der Vergangenheit an.

    Daniel Biallowons
  • Franina Moravec

    3 Jahre litt ich unter Schmerzen am Fußaußenrand. Diese wurden durch traditionelle Einlagen eher stärker. Erst die Kombination von Krankengymnastik und sensomotorischen Einlagen brachte die Wende. Nun kann ich wieder schmerzfrei gehen und fühle mich mit den Einlagen einfach besser.

    Franina Moravec
  • Tom Schubert

    Mit meinen MedReflexx-Einlagen geht es mir richtig gut! Sie unterstützen mich bei allen meinen Bewegungen. Meine Ärztin hat deutliche Verbesserungen bei meiner Haltung und meinem Gleichgewichtssinn festgestellt, und sogar bei meinem Sprechen, was mir als Sprachheilschüler manchmal etwas schwer fällt.

    Tom Schubert
  • Walburga Ludwig

    Meine Fußschmerzen sind wie weggeblasen! Außerdem spüre ich, dass mein Fuß jetzt wieder aktiviert und stärker trainiert ist.

    Walburga Ludwig
  • Gisela Pauli
    Als Folge von chronischer Fehlbelastung tauchten bei mir Knieschmerzen sowie Fersensporn auf. Über Monate fand ich keine Linderung, bis mir mein Arzt die MedReflexx-Einlagen verordnete. Nach einer Woche mit diesen Einlagen verschwanden die Knieschmerzen, auch meine Fersenschmerzen waren kaum mehr spürbar.
    Gisela Pauli
  • Dr. Dittmar Schwämmlein, FA für Orthopädie
    Die natürliche Stimulation der Fußmuskulatur hat langfristige, regulierende und korrigierende Wirkungen auf die Haltung und den gesamten Bewegungsapparat. Die Einlagen haben mein Leben verändert, auch im Hinblick auf meine ärztliche Tätigkeit. Sie sind seit 18 Jahren Kernpunkt meines Behandlungskonzepts, auch wegen der Wirksamkeit, die Patienten suchen.
    Dr. Dittmar Schwämmlein, FA für Orthopädie
  • Dr. med. Udo Schomerus, FA für Orthopädie & Unfallchirurgie,  Rehabilitative & Physikalische Therapie
    Das funktionelle Konzept von MedReflexx ist für mich stimmig und in der Praxis sehr erfolgreich. Mir gefällt die Langlebigkeit der Einlagen und die Möglichkeit, die Einlagen zu verändern. So kann ich die Patienten damit über Jahre begleiten.
    Dr. med. Udo Schomerus, FA für Orthopädie & Unfallchirurgie, Rehabilitative & Physikalische Therapie
  • Dr. Olaf Müller, FA für Orthopädie & Unfallchirurgie
    Es gibt sensomotorische Einlagen auch vom Sanitätshaus, aber die Modelle von MedReflexx sind auf einem anderen Niveau. Mir geht es darum, dass ich Patienten nicht nur mit Einlagen versorge, sondern dass ich ihnen langfristig helfen kann. Die Einlagen sind genial - ich wünschte, ich hätte sie schon früher kennengelernt.
    Dr. Olaf Müller, FA für Orthopädie & Unfallchirurgie